Oberperfuss

 

 

Das Feriendorf Oberperfuss liegt 12 km südwestlich von Innsbruck auf einem Sonnenplateau.

Schweben Sie mit der neuen Achter-Gondelbahn hinauf ins Wandergebiet „Rangger Köpfl“. In nur wenigen Minuten erreichen Sie - von der Talstation - „Stiglreith„(1.360m) und sind somit am Ausgangspunkt für etwaige Wanderungen angelangt.

Für die Sportlichen unter Ihnen, die eine spektakuläre Aussicht genießen wollen, ist die Besteigung des Rosskogels (2.646m) ein heißer Tipp (Gehzeit ca. 3 – 4 Stunden).

 

Ein Abenteuer für alle Familien und Kinder ist der Geisterwanderweg. Er führt durch den Wald von Stiglreith hinauf bis zum Speichersee. Ständige Wegbegleiter sind die „Baumbarts“. Das sind verkehrt in den Boden geschlagene Fichten mit individuellen Schnitzgesichtern, die auf Knopfdruck spannendes und interessantes erzählen.

Weglänge: ca. 1,6 km, 21 Stationen

Weiter Informationen erhalten Sie gerne an der Rezeption oder im Tourismusbüro gegenüber.

 

 

Im Winter bietet das Familienskigebiet „Rangger Köpfl“ garantiert amüsante Stunden im Schnee. Mit dabei für alle „Freestyler“ ist ein kleiner Funpark, der zum Ausprobieren neuer Tricks einlädt.

Sehr beliebt bei allen Schneebegeisterten ist die 10km

lange Naturrodelbahn, die auch mittwochs und freitags

beleuchtet wird.

 

Innsbruck

Die Landeshauptstadt Tirols ist nur 12km von Oberperfuss entfernt. Umgeben von einer eindrucksvollen Bergkulisse kommt Innsbruck bei vielen Gästen sehr gut an.

Als Grund für die Beliebtheit wird immer wieder die einmalige Kombination aus Kultur-, Natur-, und Sporterlebnis angeführt.

Einige Highlights der Stadt: Goldenes Dachl, Kaiserliche Hofburg Innsbruck, Hofkirche, Schloss Ambras, Nordkettenbahn,…

 

Weiter Informationen erhalten Sie gerne an der Rezeption oder im Tourismusbüro gegenüber.

 

 © Sommerurlaub günstig, Günstig Sommerurlaub by www.kleissl.at